partnersuche templin Piraten wählen Markus Weber zum Direktkandidaten im Wahlkreis 201

    how to turn off chat on facebook messenger android lol partnersuche

    best dating sites for over 65 Zum Direktkandidaten für die Piratenpartei im Wahlkreis 201 der Bundestagswahl wurde der 48-jährige Straßenbaumeister Markus Weber aus Altlay gewählt.

    seriöse singlebörsen gratis kostenlose partnersuche für singles

    partnervermittlung russland In Rahmen seiner Vorstellung präsentierte Weber sein Programm: „Ich möchte nicht unbedingt eine völlig andere Politik betreiben, sondern vielmehr eine andere Vorgehensweise in der Politik etablieren. Das ist mein persönliches Ziel.“ Konkret wolle er sich im Bundestag dafür einsetzen, dass auf lange Sicht ein bedingungsloses Grundeinkommen an die Bürger ausbezahlt werde. Als mittelfristiges Ziel möchte er einen Mindestlohn von 8,50 Euro in Deutschland durchsetzen, damit Arbeit wieder fair entlohnt werde. Nach der Wahl dankte Weber für das Vertrauen und betonte, dass er den Menschen vor Ort durch seine Kandidatur eine echte Alternative zur CDU bieten wolle, die seit 1949 ununterbrochen den Direktkandidaten im Wahlkreis gestellt habe. Der Wahlkreis 201 „Mosel/Rhein-Hunsrück“ umfasst den Landkreis Cochem-Zell, den Rhein-Hunsrück-Kreis und den Südteil des Landkreises Bernkastel-Wittlich mit der verbandsfreien Gemeinde Morbach sowie den Verbandsgemeinden Bernkastel-Kues, Neumagen-Dhron, Thalfang am Erbeskopf und Traben- Trarbach.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    kostenlos e mail adresse erstellen

    how to be safe internet dating

    anzeigen partnersuche kostenlos münchen Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.