chat dating sites free Stadtwerke: Theorie und Praxis kombiniert

dating regeln für meine tochter singlereisen chemnitz

bekanntschaft in hamburg single party hof saale TRIER. Studium und Praxis in einer Ausbildung? Das machen die SWT Stadtwerke Trier mit der Kooperativen-Ingenieurs-Ausbildung (KIA) möglich. Eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik und parallel ein Studium zum Bachelor of Electrical Engineering in Kombination mit Praxiserfahrung bei den SWT machen junge Menschen fit für den Start ins Berufsleben. Nikolaus Reiland und Patrick Kunz sind zwei der vier KIA-Studenten, die die Stadtwerke Trier zurzeit ausbilden. Beide haben in diesem Jahr erfolgreich ihre Prüfung zum Elektroniker für Betriebstechnik abgeschlossen – und das als zwei der Besten in Rheinland-Pfalz.

whoopi goldberg dating ted danson markt.de er sucht sie dresden

dating seiten norddeutschland Im September 2009 haben die KIA-Studenten ihre Ausbildung begonnen und arbeiten seit Juli 2011 parallel zu ihrem Studium in den Semesterferien bei SWT. „Die beiden sind inzwischen eine wertvolle Unterstützung im Tagesgeschäft“, sagt Ronald Neumann, KIA-Ausbildungsleiter bei den SWT Stadtwerken Trier. „Am Anfang haben wir sie im Betrieb, zum Beispiel in der Umspannwerkstechnik eingesetzt, um ihnen so viel wie möglich von der Praxis zu zeigen. Jetzt profitieren sie von der Kombination aus Ausbildung, Praxis und Studium.“

what is the best free muslim dating site Ein Projekt, mit dem sich Nikolaus Reiland beschäftigt, ist das geplante Pumpspeicherkraftwerk. Er untersucht die Möglichkeiten eines wirtschaftlichen Netzanschlusses und unterstützt so die Planer des Projektes. Patrick Kunz beschäftigt sich mit dem Thema E-Mobilität. Für das Forschungsprojekt econnect Germany arbeitet er an Prognosen, die errechnen, wie viel Strom ein Windrad in einem bestimmten Zeitraum produzieren wird und wie man diesen mit dem Bedarf eines E-Autos zusammenbringen kann.

single page website template free psd „Die Kombination aus Ausbildung, Studium und Arbeit im Betrieb ist für mich der ideale Berufseinstieg“, so Reiland. „Ich freue mich auf die Herausforderungen, die das nächste Jahr bei SWT bereithält“. Und Kunz fügt hinzu: „Mit dem KIA-Abschluss sind wir bestens gerüstet für die Zukunft und haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.“ (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

free dating sites in germany without payment

regionale singlebörsen preisvergleich

online chat rooms free australia Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.