partnersuche witwer kostenlos xp Anmeldungen fürs neue Schuljahr: Das sind die beliebtesten Trierer Schulen

bekanntschaften eifel Bildquelle: sie sucht ihn rendsburg

dating site to get married single freital TRIER. Nächsten Montag starten die Kinder und Jugendlichen ins Schuljahr 2018/19. Die Gesamtzahl der Trierer Erstklässler (ohne Förderschüler) liegt bei in diesem Sommer bei 793.starke männer suchen starke frauen

amazon registrieren kostenlos Im Ranking der Grundschulen mit den meisten Neuanmeldungen hat St. Matthias (60 Kinder) den Vorjahresbesten Ehrang abgelöst. Knapp auf dem zweiten Platz landet Tarforst mit 59 vor Feyen mit 54. Die kleinsten Einschulungsjahrgänge in den Grundschulen im Trierer Stadtgebiet gibt es im Sommer 2018 in Ruwer mit 14, gefolgt von Pallien (15) und Quint mit 16 Kindern.

windows live messenger facebook chat Größere Unterschiede gibt es bei den Gymnasien. Mit 150 Fünftklässlern liegt das HGT deutlich an der Spitze, gefolgt vom AVG (125), der Integrierten Gesamtschule (114) und dem MPG mit 113 Schülern.

partnervermittlung dominikanische vornamen In den Trierer Realschulen gab es die meisten Einschreibungen für die fünften Klassen in der Blandine-Merten-Realschule mit 96, gefolgt von St. Maximin (79) und der Nelson-Mandela-Realschule plus (64). Das entspricht der Reihenfolge aus dem letzten Jahr. In der Freien Waldorfschule gibt es 27 neue Schüler in der ersten und 35 im weiterführenden Zweig in der fünften Klasse. In der Übersicht des Amts für Schulen und Sport sind auch die Förderschulen verzeichnet. Hier gibt es zehn Neuankömmlinge in der Medardschule, sechs in der Wilhelm-Hubert-Cüppers-Schule, fünf in der Treverer-Schule, vier in der Porta Nigra- und drei in der bischöflichen Förderschule St. Josef.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

chat gratis hacer amigos colombia

russische frauen privat kennenlernen

singles aus wesseling Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.