single wohnung emsdetten Brechreiz im Zeltlager in der Eifel: Jugendliche im Krankenhaus

free local black chat line numbers frau sucht mann cuxhaven
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Jens Büttner/dpa-Archiv

gmail chat app for ios kennenlernen windows 8 KÖRPERICH. Weil sie über Brechreiz, Durchfall und Kopfschmerzen klagten, sind 13 Jugendliche aus dem Südwesten aus einem Zeltlager in der Eifel in Krankenhäuser gekommen. Wie ein Sprecher des Eifelkreises Bitburg-Prüm mitteilte, konnten zwei Kinder die Krankenhäuser bereits am Dienstagvormittag wieder verlassen. free indian dating sites in india

singletreff zürcher oberland Die Symptome waren in der Nacht zum Dienstag bei den Kindern zwischen 10 und 15 Jahren aufgetreten. Die Ursache war zunächst unklar. Das zuständige Gesundheitsamt leitete eine Untersuchung ein.

free online dating match site Ob die insgesamt 84 Jugendlichen einer katholischen Jugend aus dem baden-württembergischen Weinheim das Zeltlager in Körperich fortsetzen werden, war nach Angaben des Kreissprechers zunächst unklar. Zuvor hatte der SWR über den Fall berichtet.

facebook single bonn Bereits Anfang Juli hatte ein Jugendzeltlager im Kreis Bad Kreuznach abgebrochen werden müssen, als 20 Jugendliche und Betreuer über Übelkeit und Erbrechen geklagt hatten. Weil immer mehr Fälle auftraten, entschieden sich die Veranstalter, alle 280 Menschen nach Hause zu schicken.

frauen aus polen zum arbeiten Eine Woche zuvor war die Ferienfreizeit einer Gruppe rheinland-pfälzischer Messdiener in Niedersachsen unfreiwillig zu Ende gegangen. 41 Kinder und Betreuer mussten mit Übelkeit, Durchfall und Erbrechen in Kliniken eingeliefert werden. Gutachter führten die Erkrankung auf den Norovirus zurück.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

lustige einladungstexte zum 50. geburtstag kostenlos

free site to meet local singles

samenspende für singles in deutschland Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.